Denia Dogs e.V. | Nemo
25076
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25076,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Nemo

Nemo_8dc9023be3af4e8514e861ffd7dd71a6

Rasse

Jagdhundmix

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. Ende 2015

Endgröße

ca. 50 cm

Mittelmeertest

liegt vor

Herkunft

Oliva/Spanien

Kastriert

ja

Katzen

ja, gern

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

ja, gern

In 3 Worten

kuschelig, verträumt, verspielt

Schutzgebühr

360 €

Aufenthaltsort

48161 Münster

Sucht seit dem

19.07.2016

Infos bei

Christine Blurton
(0176/84036734 oder blurton@denia-dogs.de)

Hallihallo,

mein Name ist Nemo und ich verstehe seit Längerem die Welt einfach nicht mehr. Seit ich bei meinen Pflegeeltern wohne gebe ich mein Bestes, um alles richtig zu machen und habe mich
zu einem echten Traumhund entwickelt.
Dennoch suche ich seit über einem Jahr ein endgültiges Zuhause. Natürlich haben sich schon viele Leute für so ein schlaues und hübsches Kerlchen wie mich interessiert, aber jeder noch so verliebte Interessent sagte schließlich ab als man hörte, dass ich positiv auf Leishmaniose getestet bin. Das ist eine der Mittelmeerkrankheiten, die viele Hunde aus Spanien in sich tragen, die aber nicht zwingend zum Ausbruch kommen muss.

Es macht mich wirklich sehr traurig zu hören, dass ich mich noch so anstrengen kann, um ein wirklich toller Hund zu sein, die Menschen mir aber dennoch sofort das Etikett „Kranker Hund“ aufdrücken. Ich bin fit und gesund, lebensfroh bis in die Schwanzspitze und schlucke brav morgens und abends meine Tabletten, die ich prophylaktisch momentan noch erhalte. Und nein, die sind nicht sonderlich teuer und auch noch leicht zu erhalten. Und ja, natürlich kann niemand vorhersehen, wie die Leishmaniose bei mir verlaufen wird. Vielleicht bricht sie eines Tages aus und muss mit teuren Medikamenten behandelt werden, vielleicht werde ich aber auch als steinalter Hund bei meinen Besitzern auf der Terrasse in der Sonne baden und mich fragen, was eigentlich diese Leishmanien nochmal waren. Aber ist es wirklich fair diese Unsicherheit zu einem derart großen Hindernis werden zu lassen? Ich finde Nein! Aber ich bin auch nur ein Hund, ich lebe im Hier und Jetzt und überlege nicht andauernd, was alles passieren könnte. Das einzige was ich mit absoluter Sicherheit weiß, ist, dass ich euch meine Dankbarkeit ein Leben lang mit bedingungsloser Liebe zeigen werde.

Ich liebe es zu kuscheln, da kann ich nicht genug von bekommen. Mit den anderen Hunden hier vertrage ich mich prima und tobe ausgelassen mit ihnen. Drinnen habe ich meine Menschen lieber für mich ganz allein. Jagdhund typisch habe ich ein sensibles Wesen und gehe schnell eine tiefe Bindung mit meinen Menschen ein.

Ich gehe bereits gut an der Leine, schaue verträumt Schmetterlingen hinterher, stolpere über kleine Kröten und beschnüffel sie verwundert. In neuen Situationen zeige ich mich anfangs noch etwas skeptisch, entspanne mich dann aber schnell. „Sitz“ und „Platz“ funktioniert schon prima. Pfote geben und Männchen machen ebenfalls, ich bin ein halber Zirkushund und würde auch gerne noch weitere Kunststückchen lernen. Das Abrufen klappt bereits sehr gut, sodass ich jetzt ohne Leine auf den Spaziergängen laufen darf. Da ich wirklich gerne tobe und in der Sonne brate, solltet ihr einen Garten haben.

Meine feine Jagdhund-Nase erkundet eifrig den Boden, daher gäbe ich sicherlich einen prima Suchhund ab. Das stärkt auch gleich unser Teamwork. Ich darf bereits bei der Trümmersuche mein Können unter Beweis stellen, natürlich bin ich da noch absoluter Anfänger, zeige aber durchaus Potential. Oder wäre dir eher nach etwas Agility? Ich fliege förmlich über Hindernisse hinweg oder springe mit einem weiten Satz über matschige Pfützen. Iiiih Matsch!

In meinem neuen Zuhause sollte es eher ruhiger zu gehen, da Stress zu so einem sensiblen Kerlchen wie mir nicht so gut passt. Lange Wanderungen mit Hund? Zelten mit Hund? Je näher ich meinen Menschen sein kann, umso besser!

Du suchst einen treuen Begleiter an deiner Seite, der sich leise in dein Herz schleicht und beschließt zu bleiben? Dann melde dich schnell bei meiner Vermittlerin und gib mir die Chance, dich von meinem treuen Wesen verzaubern zu lassen…