Denia Dogs e.V. | Hänsel
17081
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17081,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Hänsel

Haensel_259c302ea626947d1a154ccf09126771

Rasse

Mischling

Geschlecht

Rüde

Geburtstag

ca. November 2014

Endgröße

ca. 45-48 cm

Mittelmeertest

in Planung

Herkunft

Murcia/Spanien

Kastriert

ja

Katzen

noch nicht bekannt

Hunde

ja, gern

Zu Kindern

ja, zu hundeerfahrenen, ruhigen Kindern

In 3 Worten

schüchtern, freundlich, verträglich

Schutzgebühr

360 €

Aufenthaltsort

Denia/Spanien

Sucht seit dem

15.05.2015

Infos bei

Alexandra Weckauf
02241-2005799 o. aweckauf@gmx.de

Huhu und Hallo,
hier stellen sich die hübschen Fellnäschen Hänsel und Gretel vor. Als Welpen wollte man uns einfach nur loswerden, wir waren so klein und verängstigt. Na gut, wir haben keine Hexenhütte im Wald gefunden, aber wir hatten genau wie die Kinder im Märchen Glück und haben unser Abenteuer überlebt. Doch gibt es für uns auch so ein Happy End ? Denn irgendwie scheint die ganze Welt uns vergessen zu haben.
Wir leben hier in der Auffangstation, spielen mit unseren Hundekumpeln, laufen durch den Auslauf, liegen in der Sonne und träumen von einem besseren Leben. Wir sind nach wie ängstlich und unsicher, woher soll unser Mut auch kommen, wenn die Welt uns so fremd ist. Das Leben in der Abgeschiedenheit tat uns nicht gut, aber wir sind jung genug um noch ganz viel zu lernen. Wir sind keine Hunde die Euch vor Freude gleich aus der Box in die Arme springe, Ihr braucht Zeit und Geduld. Aber es wird nicht lange dauern bis wir Mut finden und Euch zärtlich anstubsen. Zeigt uns die Welt, mit ganz viel Ruhe, Gelassenheit, fordert uns, ohne uns zu überfordern, gebt uns die Chance die Welt zu begreifen,
Eure Kinder sollten daher schon älter oder ruhiger sein, denn Kinder kennen wir halt auch nicht und wenn es laut und hektisch wird macht uns das Angst. In einem ruhigen Zuhause in einer eher ländlichen Umgebung bei hundeerfahrenen Menschen würden wir uns sehr wohl fühlen.
Es wäre toll, wenn ihr schon einen verträglichen und souveränen Hund hättet, denn da können wir uns ganz viel abschauen.
So, und während ihr noch überlegt, wen von uns beiden Ihr adoptieren möchtet, spielen wir noch eine fröhliche Runde.
Bis Bald Hänsel und Gretel