Denia Dogs e.V. | Datenschutzerklärung
24286
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-24286,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf der Seite von Denia Dogs e.V.,

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse.
Denia Dogs e.V. nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst und wie sie genutzt werden.

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Denia Dogs e.V.
Doreen Kröplien
Gänsebrink 13
23936 Grevesmühlen
Deutschland
Tel.: 0171 3818101
E-Mail: info@denia-dogs.de
Website: wp.denia-dogs.de

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten

Jeder Zugriff auf diese Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei wird standardmäßig auf unseren Servern protokolliert. Die Daten in der Protokolldatei könnten möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Auswertung statt. Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken aus, um unsere Website ständig weiter optimieren und noch attraktiver gestalten zu können. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufes, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, verwendeter Webbrowsertyp, verwendetes Betriebssystem, anfragende Domain sowie die IP-Adresse des zugreifenden Rechners. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage machen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Denia Dogs e.V. wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Die von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung.

Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Dienstleistern unbeteiligten Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihre Einwilligung oder eine behördliche Anordnung vorliegt. Beachten Sie bitte, dass es in bestimmten Situationen möglich ist, dass persönliche Daten gemäß einer gerichtlichen oder anderen amtlichen Vorladung, Verfügung oder Anordnung offengelegt werden müssen. Die Übermittlung der Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.

 

Auskunfts- und Berichtigungsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person oder Ihrer Organisation gespeicherten Daten, über Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an denen Ihre Daten weitergegeben werden sowie über den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Die Auskunft wird schriftlich erteilt, soweit nicht wegen der besonderen Umstände eine andere Form der Erteilung angemessen ist. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Datenschutzbeauftragte. Eine E-Mail an info@denia-dogs.de genügt.

Außerdem haben Sie das Recht, alle Ihre bei uns gespeicherten Daten zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Für die Mitteilung verschiedener Änderungen oder Wünsche schreiben Sie uns eine E-Mail an info@denia-dogs.de.

 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Lena Lietz
Tel.: 0176 20483784
E-Mail: datenschutzbeauftragter@denia-dogs.de

 

 

 

 

 

 

 

Cookies

Wenn Sie Denia Dogs e.V. besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies (eine Art elektronische Visitenkarte) auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Textdateien, die verwendet werden, um regelmäßige Besucher zu identifizieren. Cookies enthalten bei Denia Dogs e.V. keinerlei personenspezifische Informationen, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb unserer Angebote keine Bedeutung hat. Dies bedeutet, dass auch durch das Einsetzen von Cookies Ihre Privatsphäre geschützt ist. Mithilfe dieser Cookies können wir analysieren, wie Nutzer unsere Websites benutzen. Wir können dann Inhalte unserer Sites genau auf die Bedürfnisse unserer Besucher abstimmen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „ Session-Cookies“. Cookies stellen im Gegensatz zu Viren keine ausführbaren Programme dar und können daher den betroffenen PC nicht unmittelbar schädigen. Selbstverständlich können Sie sich diese Website auch ohne Cookies anschauen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen (z.B. keine Verwendung des „Merkzettels“).

 

Verwendung von Youtube-Plugins

Unsere Internetseiten enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube, ein Angebot von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine Seite unserer Website aufrufen, die mit einem YouTube-Plugin ausgestattet ist, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Internetbrowser und den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seite unserer Website Sie besucht haben. Wenn Sie zusätzlich dazu noch mit Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem Account zu verknüpfen. Wünschen Sie eine solche Zuordnung nicht, loggen Sie sich bitte aus Ihrem YouTube-Account aus bevor Sie unsere Website besuchen.

Weitere Informationen wie z.B. über den Zweck und Umfang der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube: http://www.youtube.com/t/privacy

 

PayPal
Unsere Website ermöglicht das Spenden via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Löschung Ihrer Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Für eine vollständige Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an info@denia-dogs.de

Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

 

Vertraulichkeit von E-Mails

Ihre E-Mail-Adresse unterliegt wie sämtliche anderen personenbezogenen Daten dem Datenschutz und wird von Denia Dogs e.V. weder zweckentfremdet noch ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Die Speicherung von E-Mail-Adressen dient den nachfolgenden Zwecken:

  • um mit Ihnen für eine schnelle Erledigung Ihrer Anfragen korrespondieren zu können;
  • um mit Ihnen in Verbindung treten zu können, im Falle Ihres Interesses an einem Hund
  • Abwicklung der Adoption eines Hundes.

Bitte beachten Sie aber, dass die Vertraulichkeit von E-Mails oder anderen elektronischen Kommunikationsformen im Internet grundsätzlich nicht vollständig gewährleistet ist, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Kinder

Interessenten unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Datensicherheit

Es ist unsere Absicht, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.  Hierfür setzt Denia Dogs e.V. technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder geplante Manipulation, Zerstörung, Verlust oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Alle unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten.

Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Websites und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung gelegentlich erneut durchzulesen.

 

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an: info@denia-dogs.de.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.